Putin will nicht Präsident bleiben

Der Politologe Stanislaw Belkowskij malt die Zukunft Russlands in düsteren Farben. Er klagt über die veraltete Infrastruktur, steigende Lebensmittelpreise und warnt vor einer Explosion der Problemen. Welt Online sprach mit dem Gründer des russischen Instituts für nationale Strategie:

http://www.welt.de/politik/article1352592/Warum_Putin_gar_nicht_Praesident_bleiben_will.html.

FacebookTwitterGoogle+LinkedInVKWordPressBlogger PostLiveJournalTumblrTelegramWhatsAppSMSEmailGoogle GmailOutlook.comMail.RuPrintFriendly

Leave a Reply